DAS BIN ICH

Und ich fotografiere schon seeeeeehr lange.
scroll down

ÜBER MICH

Lesen Sie hier, wer ich bin, was ich mache, wie ich zur Fotografie und zum Film kam.
  • Ich bin Ronald Hansch, Schauspieler, Fotograf, Film- und Bildenthusiast, Trainer. Geboren bin ich am 4. April 1974 im tiefsten Osten der Republik, der damaligen DDR. Da es im sogenannten „Tal der Ahnungslosen“, so hieß das Gebiet östlich von Dresden, nicht einmal Westfernsehen gab, wollten viele dort nicht bleiben. Ich erinnere mich noch an unseren „Buntfernseher“, ein Russe namens „RADUGA“, der gerne Feuer fing, mit einem schwarzen Knopf rechts in der Mitte, für DDR1 und DDR2, die Programme zwischen denen man wählen konnte!
  • Nach einer Kfz-Mechaniker-Lehre und Fitnesstrainer-Ausbildung im Westen, Anfang der 1990er Jahre, Bodybuilding als Wettkampfsport und einem Deutschen Meistertitel der Bodybuilding-Junioren (IFBB) 1994, zieht es mich 1999, mit dem Vorsprechen an einer Münchner Schauspielschule, zunächst zur darstellenden Kunst. Nach der Bühnenreife-Prüfung 2002 folgen bis heute div. Engagements in Film, Fernsehen, Theater und Werbung.
  • Wenn man aber als Schauspieler nicht gerade eine durchgehende Rolle in einer TV-Serie hat, oder festes Ensemble-Mitglied an einem der größeren Theater ist, muss man sich gut überlegen was man macht. Für mich war der ausschlaggebende Gedanke in Richtung Fotografie, vor nunmehr über 10 Jahren der, dass ich hinter der Kamera vielleicht mindestens genauso viel Spaß haben könnte wie davor. Immerhin bin ich auf der kreativen Spielwiese der digitalen Welt herangewachsen. Unvergessen ist der C64 von Commodore und der Amiga. Ich weiß noch, wie ich damals stolz eine Speichererweiterung von 512kB auf 1MB eingebaut habe. Ein Loch musste in das Gehäuse des Amigas gebohrt werden, wo der Schalter verschraubt wurde. Klack – 1MB, Wahnsinn! ...
  • ...Tja, heute hat mein Smartphone einen Speicher von 128GB und meine Festplatten mehrere TB! Herrlich, diese Entwicklung. Jeder kann heute mit seinem Smartphone tolle Fotos schießen. Aber richtig fotografieren, mit einem genialen Konzept, das man von der Prepoduction über das Shooting selbst, bis hin zu teils aufwendigen Nachbearbeitungen, realisiert – das ist etwas anderes. Im Vordergrund steht für mich dabei der gute Draht zum Kunden, verlässliche Absprachen, gegenseitiges Vertrauen und damit eine angenehme und entspannte Stimmung beim Shooting.
  • Spezialisiert habe ich mich auf die People-Fotografie, also alles was mit Menschen vor der Kamera zu tun hat. Mit Schauspieler-Portraits habe ich angefangen. Das war naheliegend als Schauspieler. Bald kamen aber auch immer mehr Anfragen für Firmenportraits, Businessfotografie, Hochzeitsfotografie sowie Portrait-Fotografie für Sportler hinzu. Auch Models stehen für die Setcard-Fotografie vor meiner Kamera. Da ich selbst weiß, was vor der Kamera zu tun ist, damit es richtig gut aussieht und eine hervorragende Wirkung erzielt, kann ich dies auch entsprechend vermitteln. Die Kamera sieht ALLES (was ich will)! Ich liebe es, Menschen in Szene zu setzen.
  • Wenn Sie gerade selbst ein Shooting planen und noch den richtigen Fotografen suchen, freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. In einem unverbindlichen Erstgespräch klären wir alle Einzelheiten. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu mir auf!

GET IN TOUCH

Sie haben ein Projekt oder eine Idee? Lassen Sie es uns gemeinsam realisieren! 

Ronald Hansch Fotografie | Film

People-Fotografie und Imagefilme in Augsburg, München, Süddeutschland und überregional. Portraits für Schauspieler, Models, Künstler, Sportler und Firmen. Exklusive Fotos für Menschen.

Kontakt

+49 177 681 76 76
+49 821 267 10 52 0
mail@ronaldhansch.com

Adresse

Dresdener Str. 17
86157 Augsburg

Bayern